Häckel GmbH  
 

Preisentwicklung und Preisanpassungen 2022

Sehr geehrte Geschäftspartner, sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie erneut über den aktuellen Stand auf dem Rohstoff-, Energie und Transportmarkt informieren. Die derzeitigen Geschehnisse in der Ukraine sind erschreckend und führen zu einer humanitären Katastrophe.

Neben dem menschlichen Leid führen die Kriegshandlungen aber auch zu nie dagewesenen Umständen auf den Märkten. Die Hoffnung auf ein normales Marktgeschehen, in der Post-Corona Phase haben sich dadurch zerstreut. Die äußerst angespannte Lage aus dem Vorjahr scheint sich nochmals zu verstärken und setzt sich auf dem Rohstoff,- Energie und Transportmarkt weiter fort und wird von einer hohen Inflationsrate begleitet.

Nach wie vor führen anhaltende Kapazitätsengpässe bei Vorprodukten, logistische Engpässe bei Luft- und Seefrachten und vor allem die Ungewissheit bezüglich der Entwicklung in der Ukraine zu Engpässen bei der Versorgung mit Rohstoffen sowie zu steigenden Transport- und Energiekosten und lassen keine konkreten Prognosen über die weitere Entwicklung zu.

Die Versorgungssituation ist bereits sehr schwierig und durch die Kriegsgeschehnisse können mit hoher Wahrscheinlichkeit weitere Verfügbarkeitsprobleme erwartet werden. Zusätzlich führen täglich steigende Preise für Energie auf globaler Ebene zu erheblichen Kostensteigerungen in der gesamten Lieferkette.

Das aktuelle Geschäftsverhalten der betreffenden Industriezweige, wie Rohstofferzeugung, Energieversorgung und Transportwesen ist in Bezug auf Preisanpassungen mittlerweile ausschließlich auf Information mit anschließend sofortiger Umsetzung beschränkt.

Bereits für den Monat März wurden zum Teil unangekündigte und erhebliche Preiserhöhungen für wesentliche Vormaterialien umgesetzt und werden derzeit noch von uns aufgefangen.

Für April erwarten wir steigende Kosten in allen Bereichen. Daher möchten wir Sie bereits jetzt darüber informieren, dass wir unsere Produktpreise und den Energiekostenund Transportkostenzuschlag für alle Lieferungen ab April anpassen müssen. Eine Größenordnung kann aufgrund der unklaren Versorgungslage leider noch nicht beziffert werden.

Wir richten unsere gesamten Ressourcen darauf aus, Sie als sehr geschätzten Kunden auch weiterhin zuverlässig, flexibel und in gewohnter Qualität zu beliefern. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir sie unverzüglich hierüber informieren. Sollten Sie bereits jetzt weitere Fragen haben, zögern sie bitte nicht uns anzusprechen.

Lieferzeit:

Die Lieferzeit kann sich verzögern.
Bitte beachten Sie dies bei Ihren Bestellungen!
Wir informieren Sie diesbezüglich!

!!! Achtung Kundeninformation!!!

Hiermit informieren wir Sie ebenfalls über aktuelle Probleme, die auch den gesamten Bestellablauf inkl. Bearbeitung, Fertigung und Versand betreffen. In nächster Zeit kann es zu Verzögerungen bei Ihren Bestellungen kommen.

Bestellungen, welche bei uns eingehen, werden nach wie vor an den Kunden zu unseren geltenden Konditionen versandt. Kommt es bei Ihrer bestellten Ware zur Verzögerung, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir prüfen dann den Status Ihrer Sendung und ergreifen gemeinsam Maßnahmen, um die Verzögerung zu minimieren.

Wir bitten hier um Ihr Verständnis für diese Situation.